„Krumme Strecken“ Pliezhausen, 11.05.2019

„Krumme Strecken“ Pliezhausen, 11.05.2019

Florian verbessert Vereinsrekord über 3000m

Mit dem Internationalen Leichtathletik Meeting der „krummen Strecken“ in Pliezhausen geht es für die Läufer des TV Konstanz in die heiße Phase der Bahnsaison. Dieses Jahr fiel dort für Florian Röser (Startnummer 113) auch prompt die erste Bestzeit: In einem hochklassig besetzten 3000m Rennen kam er nach 8:22,67 min ins Ziel und verbesserte seinen eigenen Vereinsrekord über diese Strecke.

 Luca Völkle lief ebenfalls ein starkes Rennen. Mit 2:29,51 min über 1000m zeigte er, dass die Form stimmt. Mit etwas Feinschliff im Training in den nächsten Wochen sind die Jungs optimistisch, dass weitere Bestmarken fallen.. 

Ebenfalls erfolgreich am Wochenende war Regula Amer, die den 4km Lauf beim Pfahlbauten Marathon in Uhldingen für sich entscheiden konnte.

Share this post