Hallensportfest Meersburg 10. März 2018

Hallensportfest Meersburg 10. März 2018

„Alle Jahre wieder“ geht’s mit der Fähre rüber zum Hallensportfest. Zwischen 5 und 13 Jahre sind die Teilnehmer alt und in diesem Jahr war der TV Konstanz mit 38 Startern nach dem TuS Meersburg der zahlenmäßig am stärksten vertretene Verein. Insgesamt bestritten 165 Kinder einen Hallendreikampf aus Sprint um eine Wendemarke, Mattenweitsprung bzw. 5er Sprung in der U14 und Medizin bzw. Kugelstossen.  Am Ende gab es in den Altersklassen Rundenstaffeln, bis alle Urkunden gedruckt waren.  Alle gaben ihr Bestes und es waren nicht wenige,  die neben Urkunde und Tafel Schokolade auch eine Medaille mit nach Hause nehmen konnten:

 

Unsere Jüngste (Lia, 5 Jahre) startete in der Altersklasse der 6 jährigen und wurde 2.  Ebenfalls aufs Podest kamen  Elli (1. /W7), Yola (2./W8), Paula (3./W8), Manuela (1./W9), Lola (1./W), Mia (2./W13), Oskar (2./M6), Max (M10), David (1./M11), Yunes (1./M12), Nick (2./M13). Während Max in seiner Altersklasse alle drei Einzeldisziplinen für sich entscheiden konnte, und so deutlich vorne lag, war der 3. Platz in der W7 hart umkämpft,  Felina wurde mit nur einem Punkt weniger vierte. Lola (W11) schaffte es als einzige in ihrer Gruppe, die 1000-Punkte-Marke zu knacken. Bei den Staffeln gab es in der U8 den 1. Platz, in der U10 die Plätze 2 und 6, in der U12 Platz 3 und in der U14 stellten wir die einzige Vereinsstaffel, die gegen eine gemischte Staffel antrat.

weitere Bilder sind in der Galerie und die kompletten Ergebnisse hier

Share this post