Crosslaufserie 2018/19: 3. Lauf Reichenau 13.01.2019

Crosslaufserie 2018/19: 3. Lauf Reichenau 13.01.2019

Gestern noch festliche Kleidung und Sportlerehrung, heute wieder Wettkampf: bei starkem Wind und Regen waren die Bedingungen auf der Insel nicht einfach und der „Aufstieg“ zur Hochwart von Runde zu Runde eine rutschigerere Angelegenheit. Mit diesem 3. Lauf gibt es auch eine erste Gesamtwertung. Ergebnisse Reichenau:

  • wU10: Cecilia (3.), Amelie (11.)
  • wU12: Linn (1.), Olivia (4.), Emilia (11.), Milla (12.), Juli (13.), Helena (15.), Isabella (21., Leonie (26.), Malia (27.), Philippa (29.)
  • wU16: Julia (1.) wU18: Eva Lotta (2.) wU20: Mona (2.)
  • Frauen kurz: Regula (1.), Marie (3.)
  • Frauen lang (Durchlauf): Christin (1.), Nadja (6.)
  • mU12: Luis (3.), Silas (5.), Luca (7.), Yannik (8.)
  • mU14: Hannes (2.), Nikolai (12.) mU16: Philipp (1.) mU18: David (1.), Finn (2.)
  • Männer kurz: Pascal (1.)
  • Männer (Durchlauf): Florian (1.), Luca (2.), Paul (3.), Kim (5.), Jochen (10.), Peter (95.)

Florian, Luca und Paul zeigten durch die ersten drei Plätze , dass sie die Serie wohl unter sich aus machen werden.

Sichere Sieger , weil sie schon drei Siege erreichen konnten, sind Linn (wU12), Christin (Frauen, Trainerin U10) und Peter (M75).Aber Julia, Eva Lotta, Mona, Regula, Selina, Hannes, Finn, David und Pascal liegen zur Zeit auch vorne. Teilen sich den 1. Platz aber noch mit jemanden. Wer am Ende die Nase vorne hat, werden erst die nächsten beiden Läufe entscheiden. Viel Glück euch allen!

Share this post