Aktuelles

Abendsportfest Iznang 03.07.19

Das Iznanger Abendsportfest, welches im Mooswaldstadion stattfand, ist immer ein Garant für gute Ergebnisse der Konstanzer Hochspringer. Anni Speidel konnte ihre Bestleistung um ganze 7 cm auf 1.65 m verbessern und gewann den Wettbewerb der Frauen unangefochten. Johannes Schuck erzielte mit 1,84 ebenfalls eine neue persönliche Bestmarke. Er musste sich nur seinem Trainingskollegen Julian Köhl vom ASC Darmstadt geschlagen geben, der in 1,90 m bei den Männern gewann,  Annika Rohrer war die [...]

Read more...

Süddteusche Meisterschaft U16 Koblenz, 22/23.06.2019

Da jedes Jahr die Meisterschaft in einen anderen Mitgliedverband stattfindet, gab es eine lange Anreise bis nach Koblenz. Julia war die einzige Teilnehmerin des TVs und sie musste sich entscheiden: 800 oder 2000m? Beide Strecken waren auf den gleichen Tag gelegt worden. Sie entschied sich für die kürzere Distanz. Am Wettkampftag war es sehr heiß, trotzdem lang sie nach der ersten Runde in der Durchgangszeit auf Bestzeitkurs. Leider würden ihr dann doch die Beine etwas schwerer und sie konnte das [...]

Read more...

Regio-Mehrkampf U12-U16 Tuttlingen 25.05.2019 Titel für Linn

Am Samstag, den 25.05., ging es für die U14 nach Tuttlingen zu den Regionalmeisterschaften im Mehrkampf. Nachdem der Wettkampf aufgrund eines starken Gewitters gleich zu Beginn unterbrochen werden musste, konnte die Veranstaltung mit einer Verspätung von rund 1,5 Stunden zum Glück fortgeführt werden. Marie trat im Dreikampf an und konnte beim Wurf leider nicht ganz an die starken Leistungen der vergangenen Wettkämpfe anknüpfen. Dennoch konnte sie mit dem 5. Platz zufrieden sein.Filippa und Lola starteten im Vierkampf [...]

Read more...

BM Einzel U12-U16 Singen 19.05.2019

Voller Vorfreude gingen am Sonntag acht Athleten und Athletinnen der U14 an den Start. Ein Quartett bestehend aus Filippa, Lola, Lea und Tabea ging über die 60m Hürden an den Start. Lola verbesserte ihre Bestzeit von 12,12s auf starke 10,93s und konnte sich damit den Bezirksmeistertitel sichern. Nur ganz knapp dahinter auf Platz 2 kam Filippa mit 11,01s. Lea und Tabea, die mit 13,37s und 13,91s als Zehnte und Elfte ins Ziel kamen, komplettierten das erfolgreiche Mannschaftsergebnis. Marie konnte sich den Bezirksmeistertitel im Speerwurf, mit einer Weite [...]

Read more...

BJMM-Finale Kirchzarten, 18.05.2019

Beim BJMM Finale in Kirchzarten startete die weibliche U18, welche Verstärkung aus der U16 bekam. Am Ende des Tages stand der 2. Platz, ob das so bleibt ist noch zu klären.Nach einer falschen PC Eingabe konnten sich die Mädchen sogar kurz über den ersten Platz freuen, aber 33,00 Meter im Weitsprung?? sind doch etwas viel. Freuen kann sich auf jeden Fall Eva Lotta, die ihre Bestzeit über 800m gleich um mehrere Sekunden verbesserte.

Read more...

„Krumme Strecken“ Pliezhausen, 11.05.2019

Florian verbessert Vereinsrekord über 3000m Mit dem Internationalen Leichtathletik Meeting der „krummen Strecken“ in Pliezhausen geht es für die Läufer des TV Konstanz in die heiße Phase der Bahnsaison. Dieses Jahr fiel dort für Florian Röser (Startnummer 113) auch prompt die erste Bestzeit: In einem hochklassig besetzten 3000m Rennen kam er nach 8:22,67 min ins Ziel und verbesserte seinen eigenen Vereinsrekord über diese Strecke.  Luca Völkle lief ebenfalls ein starkes Rennen. Mit 2:29,51 min über 1000m [...]

Read more...

Bahneröffnung Engen 04.05.2019

Mit etwas Anspannung, aber ganz viel Vorfreude ging die U14 in Engen an den Start, um vor allem in den neuen Disziplinen (75m, Hürden und Kugel) erste Wettkampferfahrung zu sammeln. Gleich zu Beginn konnte die Staffel um Leandra, Maya, Lola und Filippa ihr Können unter Beweis stellen und landete auf Platz 2.Im Anschluss trat Marie im Kugelstoßen, Ballwurf und über 800m an und konnte dort um die vorderen Plätze mitspielen.Der Wettkampf am Hochsprung wurde dann für alle Teilnehmer zur [...]

Read more...

Trainingslager Teil 2; U14

Warum in die Ferne reisen, wenn auch zu Hause optimale Bedingungen herrschen? Über fünf Tage veranstaltete die U14 ein Trainingslager am Schänzle und profitierte dabei von besten Bedingungen: Blauer Himmer, Sonnenschein und viel Motivation bildeten die Grundlage für eine tolle und intensive Woche. Die gemeinsame Zeit wurde genutzt, um den letzten Feinschliff vor der Saison vorzunehmen. Besondere Höhepunkte waren dabei eine mentale Trainingseinheit zur Wettkampfroutine und die ersten Versuche im Stabhochsprung. Neben den zahlreichen Trainingseinheiten blieb trotzdem ausreichend Zeit [...]

Read more...